Skip to main content

Logitech

Logitech Logo

Logitech wurde im Jahr 1981 in Apples, Schweiz von Daniel Borel, Pierluigi Zappacosta und Giacomo Marini gegründet. Der Sitz des Unternehmens ist bisher unverändert in Apples, die operative Hauptzentrale in Newark, Kalifornien. Bekannt wurde der Hersteller 1982 mit der Vorstellung der P4. Der weltweit ersten Serienmaus. Sie entstand aus der 1980 von Niklaus Wirth mitgebrachte Maus an die ETH Zürich aus dem Xerox Forschungszentrum in Palo Alto.



Logitech G640 Schwarz

ab 32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Logitech G440 Schwarz

23,99 € 29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Logitech G240 Schwarz

ab 14,99 € 19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Logitech G203 Prodigy

ab 24,99 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Logitech G403

ab 49,99 € 51,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Logitech G900 Chaos Spectrum

ab 11,95 € 59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Logitech G700s

ab 51,95 € 69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Logitech G602

ab 44,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Logitech G402 Hyperion Fury

ab 39,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Logitech G502 Proteus Core

ab 44,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Logitech G710+

ab 60,00 €

Gebraucht !

1985 mit dem erscheinen der LogiMouse C7 wurde ein weitere Meilenstein gesetzt. Zuerst war die C7 die erste Maus welche ohne zusätzlichen Stromanschluss funktionierte und die mit 3 Tasten einen Marktstandard einführte. Diese und weitere erfolge machten Logitech zu einem der Weltweit größten Anbieter im Bereich Computer-Zubehör. Das Unternehmen ist an den beiden Börsen SIX und Nasdaq gelistet.

Meilensteine Logitech Gaming-Zubehör:

Logitech Gaming-Zubehör startet 1998 mit der Vorstellung der WingMan Gaming Maus.

2000 folgten dann die ersten Racing Wheels für Playstation und Mäuse mit optischen Sensoren bis hin zum heute prall gefüllten Sortiment an Gaming-Zubehör.

2001 das Logitech MOMO Force Racing Wheel für PC

2005 stellte Logitech im Oktober mit der G15 die erste Gamer Tastatur mit einem LC-Display vor und programmierbaren Tasten (Makro-Tasten) vor.

Und baute Die Produkte im Bereich Gaming-Zubehör stetig aus.

Logitech Gaming-Zubehör auf einen Blick:Logitech Gaming-Zubehör Logo

  • Mäuse & Zubehör
  • Tastaturen
  • Audio
    • bestehend aus Headsets und Lautsprechersystemen
  • Controller
    • bestehend aus Lenkrädern, Gamepads, Joysticks und Smartphone Controllern mit Batterypacks

Quelle: Logitech

Logitech Gaming unterstützt zwei bekannte Teams aus dem eSport mit Zubehör Artikeln aus dem eigenen Sortiment. Die Teams der amerikanischen e-Sport-Organistation Cloud9 sowie die Teams des Clans SoloMid erhalten bis 2016 ein Sponsoring des schweizer Unternehmens. Einen direkten Link zu einer Sponsoringanfrage konnte ich nichts finden.